DIGITALE LINKE
— Politik in der digitalen Welt! —
 

Neuerscheinung: Piratenzauber – Über eine Gesellschaft, die Freibeuter hervorbringt


CC BY-NC-ND 3.0 – Cover: Joachim
Kubowitz, luxsiebenzwoplus

Soeben erschienen ist der von Horst Kahrs herausgegebene Sammelband „Piratenzauber – Über eine Gesellschaft, die Freibeuter hervorbringt“ (Papyrossa, 2013, 196 S.). Das Buch „fragt nicht in erster Linie nach Profil und Schicksal einer Partei, sondern vor allem nach der Gesellschaft, die diese hervorgebracht hat“ (Klappentext). Die Verfasserinnen und Verfasser – darunter auch Mitglieder der Piratenpartei sowie Autoren dieses Blogs – erörtern unter anderem Fragen zu Demokratie, Transparenz, individuelle Freiheit und universelle Teilhabe in einem Cross-Over-Verfahren.

Sie stellen nicht nur ihre Positionen vor, sondern gehen davon aus, dass das durch die digitale Revolution bereitgestellte Potential und politische Projekt auch nach der bevorstehenden Bundestagswahl aktuell bleiben wird – in welcher politischen Ausformung auch immer.

 

Inhalt:

 

  • Potential und Projekt
  • Conny Hildebrandt/Horst Kahrs/Nelli Tügel: Piratenflaute. Auf dem Weg zu einer Partei unter vielen anderen?
  • Wolfgang Storz: Piraten und Massenmedien. Wer beherrscht das Spiel?
  • Georg Fülberth: Piraten im historischen Kontinuum
  • Horst Kahrs: Eine neue soziale Idee aus der Mitte der »digitalen Gesellschaft«?
  • Konstanze Kriese: Vom schwierigen Auszug aus dem Fordismus. Arbeit und Produktion im digitalen Zeitalter
  • Martin Beckmann: Die Piratenpartei und die Digitalisierung der Arbeit
  • Tobias Schulze: Freies Wissen – die praktische Entknappung einer Ressource
  • Michael Paetau: Freiheit und Wissensordnung
  • Jürgen Scheele: Das Netz, die Eigentumsfrage und digitale Commons
  • Michael Weber: Neue Chancen für Transparenz und Bürgerbeteiligung durch Einsatz moderner Kommunikationsmethoden
  • Detlef Kannapin: Die »Fix-it-Ideologie« und ihre gesellschaftliche Grenzen
  • Michael Paetau: Kybernetik und flüssige Demokratie
  • Was bleibt?

Kahrs, Horst (Hrsg.): Piratenzauber – Über eine Gesellschaft, die Freibeuter hervorbringt. Köln: Papyrossa, 2013. 196 S. EUR 13,90 [D] / 14,30 [A]. ISBN 978-3-89438-508-8.

Ein Kommentar zu “Neuerscheinung: Piratenzauber – Über eine Gesellschaft, die Freibeuter hervorbringt”

  1. […] dem Buch “Piratenzauber”, das wir hier bereits vorgestellt haben, dokumentieren wir einen Essay von Tobias Schulze unter dem […]

 

Kommentar abgeben