DIGITALE LINKE
— Politik in der digitalen Welt! —
 

Digitale Linke veröffentlicht Vorlage zur Netzpolitik aus den Koalitionsverhandlungen

SPD und Union treffen sich heute in großer Runde zu weiteren Koalitionsverhandlungen. Bei dem Treffen steht unter anderem eine Vorlage aus der Unterarbeitsgruppe „Digitale Agenda“ auf der Tagesordnung. Diese steht unter dem Titel: „Digitale Agenda für Deutschland 2013-2017: Chancen für eine starke Wirtschaft, gerechte Bildung und ein freies und sicheres Internet“. Sie wird hier aus gegebenem Anlass veröffentlicht.

6 Kommentare zu “Digitale Linke veröffentlicht Vorlage zur Netzpolitik aus den Koalitionsverhandlungen”

  1. […] Agenda fr Deutschland 2013-2017″. Auf den neun Seiten, die von der Linkspartei am Dienstag verffentlicht wurden, geht es um Breitband fr alle, Tablets fr Schler, den papierlosen Bundestag und ein freies […]

  2. […] an, aber die Arbeit der Unterarbeitsgruppe Digitale Agenda soll schon abgeschlossen sein. Das Blog Digitale Linke hatte heute schon eine vorläufige Endversion der Arbeitsgruppe veröffentlicht. Wir haben dazu noch eine […]

  3. Arno Fiedler sagt:

    Hallo, leider werden die Europäischen Entwicklungen gar nicht berücksichtigt. Wichtiger als eine Abschottung Deutschlands, bei der wir nicht die kritische Marktgröße erreichen, um leistungs-. und lebenfähige Produkte zu entwickeln, sollten wir lieber an Europa mitarbeiten und dort unsere Interesse vertreten

  4. […] zwischen CDU und SPD eingerichteten”Unterarbeitsgruppe Digitale Agenda” veröffentlicht hat, legt Jurist und SPD-Mitglied Jan Mönikes heute mit einem “Werkstattbericht” […]

  5. […] vorläufige Version der Beschlüsse der “Unterarbeitsgruppe Digitale Agenda” veröffentlicht. Auch das Blog netzpolitik.org hat gestern bereits ein Verhandlungsdokument veröffentlicht, […]

  6. […] geleakt. Ein Vergleich – hier in einer Wordversion (.docx) – mit der von uns am Dienstag veröffentlichten Version zeigt, dass eine wesentliche Änderung vorgenommen wurde. Gestrichen wurden sowohl die […]

 

Kommentar abgeben